Über mich

 

 

Mein Name ist Marion Böttler, verheiratet, 2 Kinder und zur Zeit 3 Hunde.

Ich bin seit 1990 staatlich examinierte Physiotherapeutin und seit 2001 auch Tierphysiotherapeutin Fachbereich Hund nach Wosslick/ Blümchen ( www.wosslick.de). 

Ich kam schon vor dem Jahr 2000 auf die Idee der Tierphysiotherapie, aber es gab noch keine Ausbildung in Deutschland.

Als die Kurse bei Jochen & Sabine Wosslick und Katrin Blümchen anfingen, war ich natürlich im 2. Kurs der Wosslicks mit dabei.

Da ich durch die Arbeit am Menschen viel Gutes tun konnte und meine Arbeit liebe, wollte ich dies auch auf die Tiere übertragen, aber nur mit der Ergänzung einer fundierten Ausbildung.

Das gehört meiner Meinung nach zu einer Qualitätssicherung dazu, so auch, dass nunmehr Fortbildungspflicht in unserem Verband besteht.  Dieses kommt mir sehr entgegen, da ich gerne weiterhin alle Facetten meines Berufes  kennenlernen möchte und ich ein sehr wissbegieriger und begeisterungsfähiger Mensch bin. 

Ich bin Mitglied im Tierphysiotherapeutenverband ( www.tierphysiotherapie.de) , verteile dessen Magazin "Reich mir die Pfote“, bilde mich fort und arbeite ehrenamtlich für den Tierschutz. 

Inzwischen sind einige Jahre vergangen .... das Thema Tierphysiotherapie wird immer populärer, so dass das Schmunzeln  :  " Was machst du ?" ..... "So was gibt`s ? “ sich in Verstehen gewandelt hat : " Das finde ich ja gut" ...." Warum soll es den Hunden nicht genau so gut tun wie uns? “ .

Die Frage " Geht das denn am Tier? " und " Machen die so was mit ? “ kann ich eindeutig mit " Ja“ beantworten.

Bei Katzen allerdings gestaltet es sich oft etwas schwieriger, da die oft nicht so "knuddelbedürftig“ sind wie Hunde, aber auch hier habe ich schon die "Ausnahmen" kennengelernt.

 

Ich habe inzwischen von der " Wunderheilung“ bis zum Anraten, den Familienrat einzuberufen, da nichts mehr geht, eigentlich alle Facetten kennen gelernt.

Ob Freud, ob Leid - ich behandle alle Tiere, als wären es meine Eigenen, und das eigentlich schon so lange ich denken kann.

Es ist immer wieder faszinierend, wie schnell Tiere auf die Behandlung reagieren und das macht das Ganze auch so interessant und spannend.

Nun wünsche ich ihnen viel Neugier und Spaß beim Schmökern auf meiner Seite.

In diesem Sinne :

Immer schön geschmeidig bleiben!!!

Ihre Marion Böttler

 

 

Nach 10 Jahren ist es soweit !

Meine mobile Tierphysiotherapie hat jetzt ein festes „Zuhause“!

Am 30.4.2011 wurden die Räume von „Geschmeidige Hunde“

und der Menschenpraxis "Präventive Therapie"

in der Gartenstr. 22 in 64846 Groß Zimmern eröffnet.

Ich danke ! :

allen tierischen Patienten, die ich in den letzten 10 Jahren betreuen

und kennenlernen durfte,

den Tierärzten,Tierheilpraktikern und Tierkliniken,

die meine Fähigkeiten zu schätzen wissen und mich weiter empfehlen,

meinem Mann, der mich immer unterstützte,

meinen Eltern, meiner Schwester und vielen Freunden

für zündende Ideen bei der Umsetzung der Praxisräume

und dem ganzen Trupp rund um Planung und Ausführung des Umbau

Mit neuen Angeboten geht es in den Mai.

Herzliche Grüße

Eure/Ihre Marion Böttler